Google+ Followers

regelmäßige Leser / Follower

Mittwoch, 30. November 2011

Hasenbach pp Challenge Monatsbericht November

Es ist kaum zu glauben, ein ganzer Monat ist schon wieder vorbei und wir sind alle stillschweigend in der schönen Vorweihnachtszeit gelandet. Wieder sind wunderschöne Blöcke nach der Anleitung von C. Hasenbach im Rahmen des diesjährigen pp Challenges entstanden, aber seht selbst.Die Namen sind wieder mit Links zu den dazugehörigen Blogs versehen. Viel Spaß auf Eurer Blogrunde!It is hard to believe that a whole month has passed already and we have arrived in the pre-Christmas period already. Again lots of pretty blocks have been created in our pp challenge, but see for yourself.
I have added the links to the blogs to the names, just klick on them and enjoy your blog tour. 

 Katrin = Cattinka Blog
Geli
Jutta
Gaby über Manus Blog
Gitta

bye for now Eure Katrin W.

Sonntag, 27. November 2011

Julekuler

Gestrickte Weihnachtskugeln liegen ja voll im Trend und es gibt ein wunderschönes Anleitungsbuch dafür "Yulekuler". Wenn Ihr aber erst mal ausprobieren wollt ob das Stricken der Kugeln für euch überhaupt was ist, könnt Ihr es mit dieser Anleitung vesuchen, die ich auf Ravelry gefunden habe. Ich find es ging gut, hab aber nicht hin und her sondern in Runden gestrickt, das liegt mir besser als am Ende Nähte zu schließen. Ich hab auch keine Styroporkugel genommen sondern ich hab meine Kugeln mit Watte gefüllt.
Have you heard of the new trend to knit christmas balls? There is this really neat book out there for sale "Yulekuler". If you want to try out if you like knitting christmas balls before you buy the book you can use this pattern that I found on Ravelry. I think it worked pretty well, but I did not go back and forth in rows I knitten in rounds, just because I don´t like a seam to close the ball in the end. I didn´t use a styrofoam ball either I stuffen my balls with polyester fill. 
Ich wünsch euch Allen einen schönen 1. Advent!
bye for now Eure Katrin W.

Donnerstag, 24. November 2011

Anleitung Törtchen

Cattinkas Törtchen

Material: Baumwolle z.B. Cattania, Häkelnadel Nr. 2,5
Man fängt mit dem Deckel an.

10 Luftmaschen, 1 Wendeluftmasche, wenden
10 feste Maschen , 1 Wendeluftmasche, wenden
10 feste Maschen, 1 Wendeluftmasche, wenden
Die ersten beiden Maschen als 1 Masche abhäkeln, 6 feste Maschen, die letzen beiden Maschen als 1 Masche abhäkeln (=8 Maschen), Wendeluftmasche, wenden
8 feste Maschen, 1 Wendeluftmasche, wenden
8 feste Maschen, 1 Wendeluftmasche, wenden
Die ersten beiden Maschen als 1 Masche abhäkeln, 4 feste Maschen, die letzen beiden Maschen als 1 Masche abhäkeln (=6 Maschen), Wendeluftmasche, wenden
6 feste Maschen, 1 Wendeluftmasche, wenden
6 feste Maschen, 1 Wendeluftmasche, wenden
Die ersten beiden Maschen als 1 Masche abhäkeln, 2 feste Maschen, die letzen beiden Maschen als 1 Masche abhäkeln (=4 Maschen), Wendeluftmasche, wenden
4 feste Maschen, 1 Wendeluftmasche, wenden
4 feste Maschen, 1 Wendeluftmasche, wenden
Die ersten beiden Maschen als 1 Masche abhäkeln, und die letzen beiden Maschen als 1 Masche abhäkeln (=2 Maschen)
Das Oberteil wird nun mit einer Runde fester Maschen in derselben Farbe umhäkelt:
1 Luftmasche, 11 feste Maschen bis zur ersten Ecke,
mit der folgenden Masche wird nochmal in die Ecke eingestochen:
11 feste Maschen bis zur 2. Ecke,
mit der folgenden Masche wird nochmal in die Ecke eingestochen:
11 feste Maschen bis zur Spitze,
3 feste Maschen 2 Luftmaschen
Nun folgt eine Runde Stäbchen in derselben Farbe:
2 Luftmasche, (jeweils ein Stäbchen in jede feste Masche der Vorrunde) 11 Stäbchen bis zur ersten Ecke,
11 Stäbchen bis zur 2. Ecke,
11 Stäbchen bis zur Spitze,
3 Stäbchen 2 Luftmaschen
Diese Runde wird noch 3 x jeweils nach einem Farbwechsel wiederholt
z.B. weiß, rot, rosa

Nach dem Häkeln der letzten Stäbchen Runde werden alle Fäden vernäht und das Törtchen kann jetzt ausgeschmückt werden, ich habe einen Sahnetupfer gehäkelt und mit einer Perlen Kirsche belegt.
Ihr brauch noch ein Stück Pappe in der Größe von 15,5 x 3,5 cm um dem Törtchen Stabilität zu geben:
Diese Pappe wird an den gekennzeichneten Stellen gefaltet:

Und in das Törtchen eingelegt:
Fertig!
Ich habe diese Anleitung für meine Blogleser für den persönlichen Gebrauch geschrieben.
Ich würde mich über Fotos eurer Törchen an meine E-mail sehr freuen.
Eure Katrin W.

Montag, 21. November 2011

Sahnetörtchen

Ich hab mal wieder was "gebacken". Als ich euch kürzlich die Schwarzwälder Torte gezeigt hatte kam irgendjemand auf die Idee, dass ich ja eine ganze Torte machen könnte und genau das hab ich getan. Da die Schwarzwälder meines Erachtens nach ziemlich kompliziert zu machen war, (zusammennähen, anhäkeln....) hab ich mir überlegt wie ich es besser machen könnte und mir diese Törtchen ausgedacht. Sie werden an einem Stück gehäkelt. Ich hab mit dem dreieckigen Deckel angefangen, keine Nähte, kein Anstückeln.... und ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden.
I "baked" a new cake. When I showed my crochet piece of black forrest cake a while back, somebody asked me to create a whole cake, and thats what I did! Since I thought the blackforest cake instructions are too complicated I thought of another way to make the cakes. Mine are made all in one piece, no sewing, no adding of crochet pieces. I started with the triangle and finished with the bottom of the cake, and I am quite satisfied with the result.




bye for now Eure Katrin W.

Freitag, 18. November 2011

Eichhörnchen

Bei uns im Garten sind die Eichhörnchen noch sehr aktiv. Ich denke sie sind noch am Auffüllen ihrer Wintervorräte. Die Beiden sind in der Montagsgruppe entstanden, und die Anleitung hab ich von hier.
I saw a few squirrels in the garden, I guess they are still stocking up their food reservoir for winter. They have been created in my Mondays stich group and I found the pattern here.

 bye for now Eure Katrin W.

Dienstag, 15. November 2011

Nadelkissen Swap

Es ist soweit. Heute möchte ich euch zeigen was ich mit: Amalie, Anneliese, Bea, Bente, Conny, Daniela, Elisabeth, Gabi, Gabriele, Gitta, Rena, Sabine O. und Silke gegen ein Muffin Nadelkissen getauscht habe. Die Damen waren alle sehr großzügig und haben mir wunderschöne Sachen zum Tausch geschickt. Ich zeig euch die Sachen am Besten in alphabetischer Reihenfolge der Swap Partnerinnen. Ich danke euch allen recht herzlich für den schönen Tausch!
Time is up. Today I want to show you the beautiful swap gifts I got in return for my pincushion muffin. The ladies have been very generous, and I want to show you the gifts in alphabetical order of the swap parnters:
Amalie, Anneliese, Bea, Bente, Conny, Daniela, Elisabeth, Gabi, Gabriele, Gitta, Rena, Sabine O. and Silke. Thanks a lot for the nice swap.












Haben alle die mit mir tauschen wollten Ihr Muffin Nadelkissen erhalten? Ich habe leider noch nicht von allen Nachricht bekommen.
Did everybody that wanted to swap get their muffin pincushion? I am sorry to say that I haven´t gotten notification from everybody jet.
 bye for now Eure Katrin W.